• Piktogrammserie Bandolino
    Bus

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Lastkraftwagen

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Motorrad

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Gepäckband

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Gepäckwagen

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Gepäckträger

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Fundsachen

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Polizei

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Passkontrolle

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Treppenhaus

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Personenaufzug

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Fussgänger

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Behinderte

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Toilette Damen und Herren

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Warteraum

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Garderobe

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Trinkwasser

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Mülleimer

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Schutzhandschuh

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Schutzbrille

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.

  • Notausgang

    Die gleichnamige Schrift Bandolino wurde für das Orientierungssystem des Akademiehofes Ludwigsburg gestaltet. Dazu entstanden, dem Bedarf entsprechend, vorerst circa 45 Zeichen, die dann zu einer gesamten Serie von über 220 Zeichen ausgearbeitet wurde. Das „sperrige“ Gestaltungsraster von hauptsächlich Vertikalen, Horizontalen und 45°-Winkeln basiert auf der bandartigen Gestaltung der Schrift und der Idee des Film- und „Erzähl“-Bandes. Anlass für die Ausarbeitung zu einer Serie war die Neugierde, wie lesbar die Zeichen mit ihren eingeschränkten Gestaltungsprinzipien im Vergleich zu konventionellen Gestaltungslösungen sind. Ein Anspruch auf eine allgemeingültige Funktionalität außerhalb der vorgesehenen Anwendung bestand nicht.